Stabilisatoren E30

Für die die noch was anderes machen außer RX.

Stabilisatoren E30

Beitragvon Wiba-Michael » Di 10. Mär 2015, 20:00

Hallo Forum,
bin neu hier und hab mal ein Frage an die Hecktriebler fahrer, ich hoffe ich bin hier richtig.
Wir fahren im Moment noch ADAC bergwinkel Cup in Schlüchtern und unser Ziel ist es in Zukunft im lizensierten Rallycross mitfahren. Im Moment sind wir denk ich noch zu langsam bzw. mit 170PS bei 1010kg ein zu schlechtes leistungsgewicht.
Ich wollte mal fragen wer von euch Stärkere Stabilisatoren verbaut hat..?
Mein gewünschter Effekt wäre das wir mehr gripp Vorallem auf der Hinterachse bekommen.
Wir haben vor eine H&R Anti-Roll-Bar in einen E30 2,5l zu verbauen.

gruss
Michael
Benutzeravatar
Wiba-Michael
Forum Neuling
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 10. Mär 2015, 12:54
Wohnort: Öhringen

Re: Stabilisatoren E30

Beitragvon Ralf Evers » Mi 18. Mär 2015, 23:28

Moin Michael,
ich hab ja nun auch den 3er. An den Stabilisatoren hab ich nichts geändert, da fahre ich 325 Serie. Dafür hab ich mit den Federn recht viel rumgespielt. Was ist jetzt im 3er drin? Viel wichtiger sind die Reifen. Was fährst Du da jetzt?
Mit 170PS kann man natürlich nicht vorn mitfahren kenn ich ja selbst, aber a) dafür ist er bezahlbar und b) zuverlässig. "Ausbaureserve" ist auch noch vorhanden. Mit viel Geld kann man auch viele PS zaubern.

Gruß Ralf
Ralf Evers
Premium Member
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 18. Feb 2010, 21:28

Re: Stabilisatoren E30

Beitragvon Wiba-Michael » Do 19. Mär 2015, 22:17

Hallo,
Wir haben im Moment ein bielstein b6 mit vorne 300/300 Abstimmung drin mit den orginal IX Federn im normalen 2wd Federbein... Funktioniert super... Hinten Standard B6 mit KW Federn vom e36 ich glaube Ti ca gleiche Länge wie orginal nur härter
Reifen fahren wir im Moment kumho KU36 und als 2. Satz yokohama semis und als 3. Satz die federal rsr...
Wobei ich persönlich in schlüchtern den kumho besser finde...
Wir haben uns den E30 ausgesucht da wir unbedingt heckschleuder und 6zylindet fahren wollten, des halb ist es ein 86. VFL e30 geworden...Den Rallycross Sport sind wir noch am überlegen da wir zu 2. fahren und beim Bergwinkel Cup Fahrerwechsel haben. Gibt es die Möglichkeit mit dem gleichen Wagen an mehreren Wettbewerben mit unterschiedlichen Fahrern teilzunehmen..?
Gruß
Michi
Benutzeravatar
Wiba-Michael
Forum Neuling
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 10. Mär 2015, 12:54
Wohnort: Öhringen

Re: Stabilisatoren E30

Beitragvon Totto V6 » Sa 21. Mär 2015, 13:17

Hallo Michael
Ich kann Ralf nur zustimmen! Der E30 ist ein sehr zuverlässiges Günstiges Auto und es macht jede menge Spass was in meinem Falle das wichtigste ist!
Fahrwerk ist fast wichtiger wie Leistung ! Ich habe in den letzten 2 Jahren mehr Geld in das Fahrwerk als in den Motor gesteckt!
Durch die Unterschiedlichen strecken ist ein Optimales Fahrwerk ein Verstellbares! Oder du mußt es halt vor jedem Rennwochenende dem Streckentyp anpassen! Die Reifenwahl ist auch sehr wichtig! Der KU 36 ist durch die lange haltbarkeit sehr gut Nutzbar beim Bergwinkelcup, allerdings im Rallycross wird er in den paar Runden kaum Temperatur erreichen das er Gripp aufbaut! Ich habe den Kumho V70A in soft(K20)sehr erfolgreich gefahren! Der Rallycross Avon geht natürlich am besten ist allerdings auch am Teuersten! Wobei ich mit dem Avon noch üben muß! Weil mit dem Reifen muß man erst mal neu Fahren lernen. Den Federal habe ich schon oft bei anderen Fahrern gesehen, ich selber bin ihn noch nicht gefahren, kann daher nix dazu sagen genauso wie der Yokohama!Stabilisator ist bei mir auch Serie! Ich hab schonmal den Stabi vorne zwischen 2 Heats ausgehangen um zu Testen was besser ist, hab aber keinen Fühlbaren unterschied gemerkt! Üprigens der 6 Zylinder ist auf der Vorderachse recht schwer beim e30 daher fahren die meisten bei Rally und Rallycross mit dem IS Motor!
In der Rallycrosstrophy(Div.6) kann man zu zweit Fahren und du kannst auch Fahrerwechsel machen! Du kannst auch mehrere Divisionen Fahren! allerdings nur in der Div 6 mit Fahrerwechsel!
MfG Totto Hänes
Totto V6
Forum Neuling
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 23:46


Zurück zu Motorsport Allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron