Aufbau Rallycrossfahrzeug

Info´s zur DRX

Aufbau Rallycrossfahrzeug

Beitragvon Sven91 » Di 18. Nov 2014, 20:22

Hi bin neu hier und spiele mit dem Gedanken mir ein Auto für Rallycross aufzubauen. Meine Frage ist ob beim Rallycross auch ständig irgendwelche Regeländerungen seitens DMSB sind? Wenn man beobachtet was bei der Rallye in der Nationalen Szene los ist traut man sich garnicht mehr ein Schritt dahin zu wagen , weil man es immer schwerer gemacht griegt ( Abschaffung Gruppe H usw). Ist das beim Rallycross auch so? Nicht das ich ein Gruppe H Auto aufbaue und in 2 Jahren auf einmal dann auch nicht mehr fahren darf. Wie sieht es allgemein mit den Starterfeldern aus? Eher zuwachs oder eher das Gegenteil? Auf der offiziellen Seite von der Rallycross DM finde ich darüber nicht viel.



Gruß Sven
Sven91
Forum Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 15. Nov 2014, 15:42

Re: Aufbau Rallycrossfahrzeug

Beitragvon SebastianUnnasch » Mi 19. Nov 2014, 00:12

Hallo Sven,

zunächst erstmal zur Rallycross-DM Seite diese überarbeiten wir aktuell und dann wird es auch eine gute Infostation für Neulinge und Sympathisanten des Rallycross geben.
Dazu wird es dann infos geben, sobald wir dort fertig sind!
Gruppe H Fahrzeuge werden im Rallycross in den nächsten Jahren soschnell nicht verboten, jedoch Regeländerungen gibt es im Sport immer, die sind mal kleiner mal größer.
Starterfelder vorallem in den Supernationals, der DRX-Trophy und DRX-CUP haben zuwachs und neue Fahrer sind immer Willkommen, gerne auch in den TouringCars, Super 1600 und Supercars!

Mit motorsportlichen Grüßen

Sebastian Unnasch
SebastianUnnasch
Forum Neuling
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 25. Mär 2014, 22:54

Re: Aufbau Rallycrossfahrzeug

Beitragvon Admin » Mi 19. Nov 2014, 22:40

Zitate gefunden auf FB.

Gruppe H ist doch 'ne aussterbende spezies oder?

...nicht zwingend überall

..die theorie kann der offroadvorsitzende ja mal erklären.. gruppe h ist gruppe h

die Gruppe H wird im Rallyebereich nicht mehr ausgeschrieben. Im Bereich der DRX sind diese Fahrzeuge (zB in der Division Rallycross-Trophy) zulässig und wir beabsichtigen derzeit nicht, das zu ändern.
Admin
Administrator
 
Beiträge: 894
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 11:35

Re: Aufbau Rallycrossfahrzeug

Beitragvon Sven91 » Do 17. Sep 2015, 20:51

Hi

Ich bin gerade mitten im Aufbau nach dem Gruppe H Reglement.

Habe bei vielen Fahrern gesehen das sie ein Türfangnetz montiert haben. Ist das Pflicht? Finde niergends im Reglement was wo steht das man das haben muss. Hoffe mir kann da jemand eine konkrete Antwort geben.

Gruß Sven
Sven91
Forum Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 15. Nov 2014, 15:42

Re: Aufbau Rallycrossfahrzeug

Beitragvon ten » Fr 25. Sep 2015, 11:05

Dann schau mal im BMSB Handbuch blauer Teil , Allgemeine Bestimmungen und Erläuterungen zu Sicherheitzvorschriften Artikel 12 Türnetze;

was da mit " zulässig " gemeint ist weiß ich auch nicht! Kann heißen; muß sein und hat dann den beschriebenen Vorschriften zu entsprechen , oder wenn es freiwillig eingebaut wird nur nach diesen Vorschriften.

Da ich ja selber ein Rallyefahrzeug fahre hatte ich dies Problem nicht.
ten
Mitmacher im Forum
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 19. Nov 2009, 01:26

Re: Aufbau Rallycrossfahrzeug

Beitragvon Sven91 » Fr 25. Sep 2015, 13:30

genau das hat mich auch gewundert. Das ließt sich so als wäre es freiwillig. Naja ich werde nun eins verbauen um jedem Ärger aus dem Weg zu gehen und es bringt ja auch noch ein bisschen Sicherheit.
Sven91
Forum Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 15. Nov 2014, 15:42


Zurück zu Rallycross DM



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron